Fighting Pirates siegen knapp im Testspiel gegen Hamburg Blue Devils

Schon im Vorfeld der Testbegegnung zwischen den Regionalliga-Footballern der Elmshorn Fighting Pirates und dem Oberligisten Hamburg Blue Devils hatte Pirates-Headcoach Jörn Maier das Endergebnis im Hintergrund gesehen. "Trotzdem bin ich natürlich froh, dass wir gewonnen haben. Ich habe viel gewechselt und alle Neuzugänge haben gleich mitgewirkt. Wir haben einiges ausprobiert und werden nun die gemachten Fehler analysieren", sagte er nach dem knappen 29:27 (15:6, 7:7, 0:7, 7:7)-Testsieg gegen den vierfachen Deutschen Meister aus Hamburger.

Erstes Testspiel für die Pirates

Fighting Pirates Spieler Johannes Jermies

Bevor am 6. Mai die neue Regionalliga-Spielzeit für die Elmshorn Fighting Pirates mit dem Heimduell gegen die Oldenburg Knights beginnt, gibt es am Sonnabend, 22. April, einen Test gegen den Viertligisten Hamburg Blue Devils (15 Uhr, Krückaustadion). Die Hamburger gewannen Ende der Neunzigerjahre dreimal den Europapokal und wurden von 2001 bis 2003 dreimal Deutscher Meister. Derzeit greift die Mannschaft in der 4. Liga neu an.

Auszeichnungen für Pirates beim Bootcamp in Viborg

Es ist das Highlight der jährlichen Saisonvorbereitung - das Bullets Bootcamp für die Football-Jugend, das vom 7. bis 9. April bereits zum zwölften Mal im dänischen Viborg stattfand. Die Elmshorn Fighting Pirates waren diesmal mit insgesamt zwölf Spielern aus der B- und der C-Jugend sowie einem Betreuerstab von vier Trainern dabei. Neben Little Pirates Headcoach Marbod Levgrün begleiteten auch die beiden Runningback-Coaches Martin Gietz Florian Petschel und Wide Receiver-Coach Dominik Meisiek das Team.

Nachwuchsspieler im Trainingscamp

Die Spieler und Coaches der Junior Pirates sowie der Young Pirates nahmen sich wieder einmal ein ganzes Wochenende Zeit, um sich in einem intensiven Trainingscamp auf die Saison 2017 vorzubereiten. Wieder ging es nach Lübeck. Optimale Bedingungen mit kurzen Wegen bildeten – wie schon im letzten Jahr – die Grundlagen für ein überaus erfolgreiches Camp. Ein perfekt gekreideter Platz und sonniges Wetter taten ihr Übriges, um die letzten Saisonvorbereitungen so angenehm und erfolgreich wie möglich zu machen.

Mini Maniacs holen Landesmeistertitel

Mini Maniacs in der Peewee Kategorie bei der LM 2017

Die Maniacs Cheerleader gewannen einen weiteren Pokal am vergangen Samstag. Bei den Norddeutschen Meisterschaften in Wilhelmshaven sicherten sich die Mini Maniacs – das jüngste Team – mit 53,5 Punkten den zweiten Platz und damit nicht nur den Schleswig-Holstein Landesmeister Titel, sondern auch den Norddeutschen Vizemeister Titel. Die Mini Maniacs haben sich so als viertbestes Team für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft am 14. Mai in Dresden qualifiziert.

Seiten