Fighting Pirates

Weitere Verstärkung aus der Bundesliga

EFP_Lars_Oehme _© Michael Zelter

Lars Oehme kehrt ein weiterer Spieler mit GFL-Erfahrung zu den Elmshorn Fighting Pirates zurück. Nach Sebastian Meß ist Oehme bereits der zweite Spieler der Hamburg Huskies, der in 2017 für die Pirates auflaufen wird. Als Cornerback wird er die Verteidigung um Defensive Coordinator Ivo Kolbe verstärken. Darüber hinaus ist der 26-jährige Oehme ein starker Special Team-Spieler.

Fighting Pirates festigen ihre Verteidigung mit talentiertem Linebacker

Fighting Pirates Linebacker Chris Beaulaurier

Er ist der Dritte im Bunde – mit dem US-amerikanischen Linebacker Chris Beaulaurier holen die Fighting Pirates ihren dritten Importspieler über den großen Teich nach Elmshorn. Nach Rückkehrer Keith Smith und der Neuverpflichtung Cody Coleman verstärken die Piraten nun wieder ihre Defense mit dem Ausnahmeathleten Beaulaurier. Der 23-jährige Student der Physik und Mathematik kommt aus Tacoma, Washington und wird die Nachfolge von Ryan Hartnett als Anker der Defense antreten.

Finalisten für Super Bowl LI stehen fest

Die beiden Finalisten im 51. Super Bowl, dem bedeutendsten Sportereignis in Amerika, stehen fest. Am 5. Februar 2017 werden die New England Patriots gegen die Atlanta Falcons im NRG Stadium in Houston, Texas, gegeneinander antreten. Ein Grund mehr sich jetzt seine Sitzplatzkarte für die Live-Übertragung in der EMTV-Halle in Elmshorn zu sichern. Dieses Finale der American Football-Superlativen wird dort Live auf zwei Großbildleinwänden übertragen.

Elmshorn Fighting Pirates beginnen mit erstem Rasen-Training

Fünf Grad Celsius, acht Coaches und dazu 35 Footballspieler: das sind die Kennzahlen des ersten Fighting Pirates-Trainings unter freiem Himmel in 2017. Das Team der Gelbhelme begann die Footballsaison unter optimalen Bedingungen auf dem Sportplatz des Elmshorner-MTV. Neben Warm-Ups standen Tackling-Drills, Individuals und eine Unit-Phase auf dem Programm.

Seiten